Beruflicher Erfolg und persönliches Wachstum kommen zusammen:das Jobglücklich® Prinzip

Ziele und Leistungen

Unser Jobglücklich®-Prinzip unterstützt das persönliche und berufliche Wachstum von Menschen. Wir helfen Privatpersonen, Teams und Unternehmen bei der Verwirklichung des Potenzials durch Coaching, Beratung und Schulung.

 

Wir arbeiten nach dem ganzheitlichen 7-Felder-Modell des Diplom-Psychologen Ralf Klinge auf der Grundlage von Wissenschaft, Humanismus und umfangreichem Praxis-Know-How.

 

Bereits über 10.000 Menschen konnten hiervon bereits profitieren.
Persönlich. Beruflich. Unternehmerisch.

Das Jobglücklich® Prinzip

Materielle Lebensumstände

Materielle Lebensumstände haben Einfluss auf die Entscheidungs- und Handlungsfreiheit

Wahlfamilie

Die Wahlfamilie hat einen großen Einfluß auf Entscheidungen

Herkunftsfamilie

In den ersten Lebensjahren entsteht das Drehbuch, nach dem unser Leben im Wesentlichen geführt wird. Einen großen Einfluss darauf hatte die Familie

Soziales Umfeld

In vielen Dingen richten wir unser Handeln nach dem aus, was unsere Freunde, Bekannten, Kollegen darüber denken könnten. Oft geschieht dies unbewusst

Körperliche Verfassung

Körperliche Stärken, Einschränkungen, Besonderheiten können einen erheblichen Einfluss auf die persönlichen und beruflichen Möglichkeiten haben

Persönlichkeit

Persönlichkeitsstruktur, Leistungsprofil und Interessen haben einen besonders starken Einfluss auf den beruflichen Erfolg, die Zufriedenheit und das Leben

Beruf und Bildung

Schulische und berufliche Erfahrungen sind wichtig und müssen bei der Frage von Berufswahl oder Jobwechsel beachtet und bewertet werden

Prinzip

Das 7-Felder-Modell

Das 7-Felder-Modell wurde durch den Diplom-Psychologen Ralf Klinge entwickelt. Es basiert unter anderem auf den wissenschaftlichen Erkenntnissen der Motivationspsychologie, der Arbeitspsychologie, der Persönlichkeitspsychologie, der Systemtheorie und der Glücksforschung. Das Modell wird ergänzt durch profunde Kenntnisse aus der Berufs- und Arbeitswelt. Vor allem aber ist es das Ergebnis aus Beratungen von über 10.000 Personen. Das 7-Felder-Modell hat also einen unmittelbaren Praxisbezug.

Die wesentliche Aussage des 7-Felder-Modells ist, dass Erfolg und Zufriedenheit nicht auf einige isolierte Faktoren reduziert werden können. Der Mensch ist ein ganzheitliches Wesen und als System mit vielen anderen Systemen vernetzt. Er ist darauf angelegt, sein Potenzial so weit wie möglich zu realisieren. Wird ihm dies verwehrt, wird er unglücklich oder sogar krank, selbst wenn er sich mit der Situation arrangiert. Aus diesem Grund greifen einfache Rezepte im Hinblick auf die Berufswahl, Berufserfolg oder Lebensentscheidungen zu kurz.

Man muss vielmehr alle 7 Felder des Lebens betrachten. Mit dem 7-Felder-Modell analysieren wir alle Bereiche und finden heraus, welche Faktoren im System wirklich relevant sind. Und genau das macht es so einzigartig.